Elternbrief 07.12.2020

Liebe Eltern,

bisher sind wir auch dank Ihrer Unterstützung gut durch die aktuelle Situation gekommen.

Wir wenden uns kurz vor Weihnachten (auch im Namen der Schulaufsicht) mit einer dringenden Bitte an Sie:

Um allen Kindern und Erwachsenen ein Weihnachtsfest gesund und unbeschwert im Kreise ihrer Lieben zu ermöglichen (ohne Krankheit oder in Quarantäne), sollen an den drei Tagen vor Heiligabend (21.12 – 23.12.) möglichst nur Kinder betreut werden, deren Eltern unabdingbar auf die Betreuung angewiesen sind.

Wir bitten Sie deshalb, Ihr Kind nur dann zu uns in die Schule zu bringen, wenn es für Sie z. B. arbeitsbedingt zwingend notwendig ist.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, beschränken Sie die Aufenthaltszeit im eFöB (Hort), nach dem Unterricht, bereits jetzt auf das Nötigste.

Bitte sprechen Sie auch mit Ihren Kindern, dass es trotz keiner generellen Maskenpflicht im eFöB, stark empfohlen wird auch hier eine Maske zu tragen, es verringert die Gefahr der Ansteckung und Quarantäne.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.