Corona Selbsttest im Wilhelmino?

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

viele Fragen sind aufgekommen, wir können leider noch nicht alle beantworten, erst wenn wir es offiziel mitgeteilt bekommen, auch wenn schon vieles durch die Presse geht. Wir gehen davon aus, dass auch in der Notbetreuung die Wilhelminos 2x die Woche sich unter Anleitung und Aufsicht testen. Wir geben die Information, sobald wir sie wissen auch an Sie weiter.

Diese Woche werden schon erste Kinder im Präsenzunterricht und auch in der Notbetreuung freiwillig erste Tests durchführen. Sie werden morgen kindgerecht von qualifizierten Pädagogen angeleitet und begleitet.

-Team Wilhelmino-

Osterferien 2021

Die Osterferien 2021 in der Notbetreuung sind vorbei. Bilder aus den Osterferien kommen ab Montag Abend auf die Homepage. Wir wünschen allen Kindern einen guten Schulstart in die letzten Wochen dieses Schuljahres.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Eltern und Sorgeberechtigten, dass sie so wenig Anspruch auf Notbetreuung genommen haben und nur die nötigste Betreuung in Anspruch genommen wurde. So konnten wir die Kontaktzahlen sehr gering halten. Vielen Dank!

-Wilhelmino-

Frohe Ostern!

Wir wünschen Frohe Ostern.

Wir wünschen Ihnen und Euch eine frohe Osterzeit! Erholt euch in diesen schwierigen Zeiten und genießt die Zeit im Kreise eurer Familie.

Osterferien 2021

Liebe Eltern, Liebe Sorgeberechtigte,

die Osterferien werden nach jetzigem Stand, weiter als Notbetreuung laufen. Dies bedeutet weiterhin nur für Wilhelminos die berechtigt sind, alle anderen müssen leider Zuhause bleiben. In dieser Woche geben wir an alle Wilhelminos die berechtigt sind und damit jetzt schon in der Notbetreuung sind, die Ferienabfrage raus, damit wir so besser die Essenbestellung und auch die Dienstzeiten planen können. Bitte geben Sie die Ferienabfrage schnellstmöglich ab. Bitte bedenken Sie auch dieses Mal, unbedingt, die Ankommzeit und Abholzeit, bzw. die Losgehzeit einzutragen und diese auch einzuhalten. Gibt es Änderungen zum abgegebenen Plan, kann man dies immer telefonisch, per Mail oder bei der An-und Abmeldung angeben.

Wir werden die Osterferien unter Einhaltung aller Bestimmungen, trotzdem mit Angeboten und auch kleinen Ausflügen auf die Spielplätze und Parks der Umgebung schön und abwechslungsreich für alle Wilhelminos bestreiten.

Aufgrund der weiteren Lage bitten wir nur die wirklich nötigen Notbetreuungszeiten zu nutzen, um weiterhin Kontakte zu reduzieren.

  • Wilhelmino –  

Wir machen mit! Schüler*innenHaushalt 2021

Liebe Wilhelminos und Eltern,

wir sind zum zweiten Mal beim Schüler*innenHaushalt dabei. Die SchülerInnen entscheiden über 3000,- Euro. Demokratisch und partizipiert werden wieder Anschaffungen gesammelt und danach stimmen alle Schülerinnen und Schüler über die gewünschten Sachen ab. Im letzten Jahr durch Corona, musste es in 2020 sehr schnell passieren. Dieses Jahr werden wir (hoffentlich) die Möglichkeit haben, den Schüler*innenHaushalt noch präsenter und größer zu präsentieren. Dann vielleicht sogar mit echten Wahlkabinen, wo die gewünschten Sachen zur Wahl stehen. Das ganze Projekt Schüler*innenHaushalt wird von Schülerinnen und Schülern, zusammen mit Pädagogen (Herr Michael Schütz und Frau Stern) durchgeführt. Es werden immer wieder neue Aushänge und Informationen geben, die ersten Aushänge sollten schon aufgefallen sein.  Es bleibt also spannend.

Weitere Informationen zum Schüler*innenHaushalt, findet man über das Logo auf der rechten Seite der Homepage.

Verlängerung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

die Notbetreuung wird voraussichtlich bis zum 14.02.21 in Berlin verlängert. Wir gehen davon aus, dass die Winterferien auch unter den Regeln der Notbetreuung laufen werden. Das bedeutet, dass nur die Kinder die berechtigt sind, in den Winterferien, in die Notbetreuung kommen dürfen. Alle Kinder die aktuell als Hilfe zum Unterricht in der Schule sind, haben in den Winterferien ihre Ferien und müssen zu Hause betreut werden.

Unter Formulare finden Sie die Berufe die in Frage kommen, Alleinerziehende Elternteile, die in Arbeit stehen, haben generell eine Berechtigung auf Betreuung. Das passende Formular steht auch zum Download bereit.

Weiterhin gilt, sind Sie nicht berechtigt zur Notbetreuung, haben aber Probleme und Sorgen, kommen Sie ins Büro vom Wilhelmino und wir versuchen eine Lösung zu finden.

Schüler*innenhaushalt 2020

Liebe Wilhelminos und Familie,

da leider gerade sehr wenige von euch in der Schule sein dürfen, könnt Ihr so alle von euch ausgesuchten Sachen anschauen, sie sind auch noch da, wenn ihr wieder bei uns seid und könnt dann alles benutzen.

Der Schüler*innenhaushalt 2020 ist eine Ausschreibung, wo die Schule am Wilhelmsberg dran teilgenommen hat und die Schüler aller Klassen demokratisch diese (Spiel)-Sachen sich gewünscht haben. Bis auf ein riesen Sitzsack ist alles angekommen.

Vielen Dank an alle Kinder und KollegenInnen die sich daran beteildigt haben und ein besonderes Dankeschön an alle Kinder und KollegenInnen die im Koordinationsteam waren. Auch ein Dank an das Bezirksamt Lichtenberg für die 3000€ und dem Projekt von der Servicestelle Jugendbeteildigung.

Ein gesundes neues Jahr!

Liebe Kinder und Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr und hoffen alle zusammen, dass wir schnell wieder zur Normalität zurückkommen. Wir versuchen im neuen Jahr wöchentlich hier Neuigkeiten über den Wilhemino und der Schule am Wilhelmsberg zu veröffentlichen. Die neuste Elternmail der Schule, gerade auch über die Notbetreuung und die dafür erforderlichen Anträge, werden am Montag auf dieser Seite zu finden sein.

Wir freuen uns immer über Ideen, Verbesserungsvorschläge und auch Kritik, diese kann direkt hier unter den Beiträgen geschrieben werden oder unter der E-Mail efoeb@berlin.de

Ihr Wilhelmino

Elternbrief 07.12.2020

Liebe Eltern,

bisher sind wir auch dank Ihrer Unterstützung gut durch die aktuelle Situation gekommen.

Wir wenden uns kurz vor Weihnachten (auch im Namen der Schulaufsicht) mit einer dringenden Bitte an Sie:

Um allen Kindern und Erwachsenen ein Weihnachtsfest gesund und unbeschwert im Kreise ihrer Lieben zu ermöglichen (ohne Krankheit oder in Quarantäne), sollen an den drei Tagen vor Heiligabend (21.12 – 23.12.) möglichst nur Kinder betreut werden, deren Eltern unabdingbar auf die Betreuung angewiesen sind.

Wir bitten Sie deshalb, Ihr Kind nur dann zu uns in die Schule zu bringen, wenn es für Sie z. B. arbeitsbedingt zwingend notwendig ist.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, beschränken Sie die Aufenthaltszeit im eFöB (Hort), nach dem Unterricht, bereits jetzt auf das Nötigste.

Bitte sprechen Sie auch mit Ihren Kindern, dass es trotz keiner generellen Maskenpflicht im eFöB, stark empfohlen wird auch hier eine Maske zu tragen, es verringert die Gefahr der Ansteckung und Quarantäne.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund.